c't 17/2019
S. 86
Kurztest
MicroSD-Karte

Winzling mit viel Platz

Die MicroSD-Karte Premier Pro von Adata fasst 512 GByte und kann so Platzprobleme im Smartphone ein für allemal aus der Welt schaffen. Beim Schreiben aber ist sie eher langsam.

Aufmacherbild

Nach dem Test der hochkapazitiven Speicherkarten in c’t 16/2019 traf noch eine weitere MicroSD-Karte in der Redaktion ein: Die Adata Premier Pro war im Zoll hängengeblieben. Auch sie gehört mit 512 GByte zu den größten derzeit verfügbaren MicroSD-Karten, daher liefern wir den Test nach.

Kommentieren