c't 2/2019
S. 76
Kurztest
Stresstest

Stress-Pegel

Das Tool s-tui zeigt nicht nur die CPU-Temperatur, die Taktfrequenz, den Stromverbrauch und die Auslastung im Linux-Terminal grafisch an. Es hilft außerdem, Wärmeprobleme mittels Stresstest zu identifizieren.

Aufmacherbild

Mit farbigen ASCII-Diagrammen veranschaulicht s-tui Taktfrequenz, Auslastung (Utilization), Temperatur und den Stromverbrauch des Prozessors über die letzten Sekunden. Nicht benötigte Statistiken lassen sich ausblenden. Das Tool liefert zudem weitere Informationen, etwa die bislang höchste gemessene Temperatur, die Drehzahl des Lüfters und das Modell des verbauten Prozessors. Der Anwender bestimmt, welchen Temperatursensor und welchen Lüfter das Werkzeug beobachten soll.

Kommentieren