c't 21/2019
S. 106
Test
Textbaustein-Tools
Aufmacherbild
Bild: Thorsten Hübner

Wortbaukästen

Systemübergreifende Textbaustein-Programme für Windows im Vergleich

Mit Textbaustein-Werkzeugen sind wiederkehrende Floskeln, komplizierte Fachbegriffe oder komplette Textfragmente blitzschnell in beliebige Anwendungen eingefügt. Die getesteten Programme können aber noch viel mehr.

Jeder, der viel am Computer schreibt, wiederholt immer wieder die gleichen Formulierungen und Phrasen. Das gilt nicht nur für typische Geschäftstexte wie Briefe oder Rechnungen. Auch Mediziner, Programmierer, Support- und Callcenter-Mitarbeiter oder Juristen haben es mit immer wiederkehrenden Textblöcken zu tun.

Um das zu vereinfachen, bieten die meisten Textverarbeitungsprogramme Autotext-Funktionen zum schnellen Einfügen von zuvor definierten Textbausteinen. Oft wird hierfür auch die Autokorrektur-Funktion, eigentlich gedacht für das Korrigieren gebräuchlicher Tippfehler, genutzt.

Kommentare lesen (4 Beiträge)

Ergänzungen & Berichtigungen

Funktionsumfang von PhraseExpress

Die Kernfunktionen von PhraseExpress lassen sich bei rein privatem Einsatz kostenlos nutzen. Der Dokumentengenerator steht dagegen nur in der Enterprise-Version zur Verfügung, dafür ist die SQL-Server-Unterstützung schon in der Professional-Lizenz enthalten.