c't 21/2019
S. 86
Kurztest
Desktop-Podcatcher

Podcasts

Die Linux-Software CPod lädt Podcasts aus dem Netz. Podcast-Abos von anderen Geräten übernimmt das Tool via Synchronisation mit dem Online-Dienst gpodder.net.

Aufmacherbild

Audio- und Videopodcasts findet man in CPod über die Suchfunktion, wo man die Podcasts auch gleich abonnieren kann. Welche Angebote man bereits abonniert hat, zeigt die Übersicht „Abonnements“. Ein Klick auf die Schaltfläche „Details“ liefert dabei Infos über eine Sendung und listet die verfügbaren Folgen auf, die über ein Suchfeld durchsuchbar sind. Eine einzelne Folge spielt CPod auf Wunsch direkt ab oder lädt sie für unterwegs herunter. Für eine längere Playlist legt man Sendungen in einer Warteschlange ab, die CPod dann abspielt.

Kommentieren