c't 24/2019
S. 35
aktuell
Hardware

X299-Mainboards mit USB 3.2 Gen 2x2

Mit dem LGA2066-Board MSI X299 Pro lässt sich ein High-End-PC mit 18 CPU-Kernen und 256 GByte Arbeitsspeicher bauen.

Die taiwanischen Board-Hersteller Asrock, Asus und MSI haben erste PC-Mainboards vorgestellt, die mit einer 20 GBit/s schnellen USB-Schnittstelle ausgestattet sind. Per SuperSpeed USB 20 GBit/s lassen sich Daten mit einer Nettogeschwindigkeit von rund 2 GByte/s übertragen. Die neuen LGA2066-Boards eignen sich für Intels High-End-Prozessoren der Core-X-Serie wie dem im Oktober vorgestellten Spitzenmodell Core i9-10980XE mit 18 CPU-Kernen.

Kommentieren