c't 6/2019
S. 98
Kurztest
Konsolen-Dateimanager

Datei-Ranger

Ranger ist ein leicht bedienbarer Dateimanager für die Konsole, der einfach zu erweitern ist.

Aufmacherbild

Der konsolenbasierte Dateimanager Ranger orientiert sich am Texteditor vim. Er ist vollständig über die Tastatur bedienbar, erfordert allerdings etwas Einarbeitung. Shortcuts, mit denen vim Text verschiebt und kopiert, funktionieren auch in Ranger. Aber auch per Mausklick lassen sich Ordner und Dateien auswählen. Ähnlich wie ein Browser öffnet Ranger mehrere Tabs, zwischen denen man mit der Tastatur wechselt.

Kommentieren