c't 7/2019
S. 84
Kurztest
Prozessorkühler

Kühlerkoloss

Der CPU-Kühler Dark Rock Pro TR4 soll mit zwei großen PWM-Lüftern leistungsstarke Ryzen-Threadripper-Prozessoren leise vor dem Überhitzen bewahren.

Aufmacherbild

AMDs High-End-Prozessoren Ryzen Threadripper stellen mit bis zu 250 Watt Thermal Design Power besondere Anforderungen an die Kühlung. Be quiet! hat deshalb eine separate Variante des CPU-Kühlers Dark Rock Pro für die Fassung TR4 entwickelt. Diese hat eine größere Bodenplatte aus Kupfer, die den Heatspreader vollständig bedeckt.

Kommentieren