c't 7/2019
S. 83
Test
Smarte Radbrille
Aufmacherbild

Computerbrille für Radler

Radsportbrille mit integrierter HUD-Anzeige, Radcomputer und Navifunktion

Die Everysight Raptor ist eine der ersten smarten Fahrradbrillen. Per HUD blendet sie Fitness-Daten, Navigation und Benachrichtigungen direkt im Sichtfeld des Fahrers ein und schießt nebenbei noch Fotos.

Wie hoch ist meine Herzfrequenz? Wer hat mir gerade eine SMS geschrieben? Und wo gehts eigentlich lang? Fragen, die man sich während einer Tour mit dem Rennrad, Mountainbike oder Tourenbike stellt. Damit man nicht ständig das Smartphone für die Beantwortung rausholen oder den Fahrrad-Computer befragen muss, hat Everysight die Raptor im Angebot.

Es handelt sich dabei um eine sportliche Radbrille, die sowohl für Rennradfahrer als auch für Cross-Country-Mountainbiker gedacht ist; Tourenfahrer mögen sich etwas overdressed vorkommen. In ihr stecken ein vernetzter Rad-Computer und eine Kamera. Das Highlight ist allerdings das Head-up-Display (HUD), mit dem die Brille alle Informationen in die Innenseite der Brillengläser vors Nutzerauge projiziert, sodass man sie sieht, ohne den Blick von der Straße zu nehmen.

Kommentieren