c't 8/2019
S. 18
Marktübersicht
Aufmacherbild

Anschlussfinder

JTAGulator

Router und andere Embedded-Geräte haben oft mehr Anschlüsse, als der Hersteller verrät. Mit dem JTAGulator spüren Sie versteckte Debug-Schnittstellen auf.

Der JTAG-Port ist der heilige Gral des Hardware-Hackers: Wer eine solche Schnittstelle auf dem Board eines Geräts entdeckt, kann darüber oft die auf dem Chip aufgespielte Firmware auslesen, neu programmieren oder im Betrieb beeinflussen. Der pinkfarbene JTAGulator spürt diese sogenannten On-Chip-Debug-Schnittstellen (OCD) auf.

Kommentieren