c't 9/2019
S. 202
Vorschau

Vorschau 10/2019

Ab 27. April 2019 im Handel und auf ct.de

Fritzbox ausreizen

Die Assistenten der Fritzbox richten DSL, WLAN und Telefonie im Handumdrehen ein. Es lohnt sich aber, daran zu feilen. Wir zeigen, wie Sie mit besserer Mesh-Abdeckung das WLAN im ganzen Haus beschleunigen, Mobilgeräte per VPN absichern und die Internet-Verfügbarkeit mit LTE erhöhen.

Fit mit c’t

Bei Trackern ist nicht nur die Genauigkeit bei der Erfassung von Schritten entscheidend. Ebenso wichtig ist, welche Schlüsse man aus den erfassten Daten ziehen kann. c’t wirft daher auch einen Blick auf die Fitnessportale hinter den Geräten und schaut sich herstellerübergreifende Alternativen an.

Tarife: Breitband-Internet bis 1 GBit/s

Der Ausbau von Glasfaser und schnellem Kabel-Internet kommt voran, sodass immer mehr Kunden zu einem zeitgemäß schnellen Internetzugang wechseln können. c’t führt durch die Angebote von 50 bis 1000 MBit/s, gibt Tipps zur Routerwahl und beleuchtet Fallstricke sowie lohnende Extras.

AutoHotkey-Praxis

Es gibt viele Skriptsprachen zum Automatisieren von Abläufen unter Windows. AutoHotkey sticht unter anderem dadurch hervor, dass sich damit besonders einfach Maus- und Tastatureingaben simulieren und Aktionen schnell per Tastenkombination starten lassen.

Mainboards mit schnellem Ethernet

Auf luxuriösen Mainboards für PC-Selbstbauer finden sich immer öfter Netzwerk-Anschlüsse mit bis zu 10 GBit/s Transferrate. Wir untersuchen im c’t-Labor, was das superschnelle Ethernet in einem Heim-PC für Vorteile bringt.

Kommentieren