c't 1/2020
S. 87
Test & Beratung
In-Ear-Headset
Aufmacherbild

Basspfropfen

Das kabellose In-Ear-Headset Soundcore Liberty 2 Pro von Anker sitzt sicher im Ohr und überrascht mit klanglichen Extremen.

Anker hat die Passform seines In-Ear-Headsets für Sportler optimiert: Neben sieben Pärchen verschiedener Gummimanschetten findet man in der Packung auch drei Gummifinnen, die den In Ears zusätzlichen Halt im Ohr geben. Der Sitz ist recht angenehm, selbst bei wilden Bewegungen rutschen die Stöpsel nicht aus dem Ohr. Allerdings werden eigene Körpergeräusche unangenehm dumpf verstärkt. Das stört vor allem beim Telefonieren, wo die eigene Sprache allenfalls mit befriedigender Qualität übertragen wird.

Das Headset verwendet die aktuelle Bluetooth-Version 5.0 mit den Codecs SBC, AAC und aptX. Die Wiedergabeverzögerung fällt mit 281 Millisekunden überdurchschnittlich lang aus. Wenn der Zuspieler diese Latenz nicht ausgleicht, laufen Videos nicht lippensynchron. Zur Steuerung der Wiedergabe und zur Annahme von Telefonanrufen drückt man jeweils auf eine mechanische Taste des rechten oder linken Stöpsels.

Kommentare lesen (2 Beiträge)