c't 2/2020
S. 194
Vorschau

Vorschau 3/2020

Ab 18. Januar 2020 im Handel und auf ct.de

Notebook-Kaufberatung

Bei Notebooks hat sich viel getan: CPUs mit zwei bis acht Kernen, Grafik mit Raytracing, OLED-, Privacy- und Zweit-Displays, Akku-Laufzeiten von 20 Stunden und mehr … Unsere Kaufberatung fasst zusammen, worauf Sie aktuell beim Notebook-Kauf achten müssen.

Trends 2020

5G kommt in der Praxis an, Sicherheits-Chips lösen Passwörter ab, neue Konsolen treten gegen Cloud-Gaming-Dienste an – und das Videostreaming-Angebot wird endgültig unübersichtlich. Wir erklären, was 2020 in der Technikwelt passiert.

Günstige Grafikkarten für Spieler

Grafikkarten vom Typ Radeon RX 5500 XT und GeForce GTX 1650 Super kosten unter 170 Euro. Sie haben genug Leistung für flüssiges Spielen in Full HD, binden mindestens zwei 4K-Displays an und dekodieren CPU-schonend Videos. Je drei Karten müssen zeigen, ob sie alle das auch leise und sparsam umsetzen.

USB-Sticks mit Typ-A- und Typ-C-Anschluss

Der verdrehsichere Stecker USB Typ-C ist zweifellos auf dem Vormarsch, doch gerade bei PCs noch eher selten. USB-Sticks mit Typ-C auf der einen und Typ-A auf der anderen Seite erleichtern den Datenaustausch daher ungemein. Aber gibt es so was auch in schnell und günstig?

Unabhörbar schon morgen?

Eine Forschungsinitiative will noch in diesem Jahr zwei Behörden absolut abhörsicher miteinander verbinden – mittels Quantenschlüssel-Austausch. c’t erklärt, wie physikalische Gesetze Abhörsicherheit garantieren können und in welchen Schritten sich Quantenkommunikation weiter verbreiten wird.

Kommentieren