c't 2/2020
S. 98
Test & Beratung
Zeichentabelle
Aufmacherbild

Allphabetiker

Das kostenlose Programm BabelMap ist eine Alternative für die in Windows enthaltene Zeichentabelle und glänzt mit etlichen Zusatzfunktionen.

Im Unterschied zum Windows-Bordwerkzeug bietet BabelMap wirklich komplette Unicode-Unterstützung: Das Programm kennt nicht nur die 55.445 Zeichen der Unicode-Ebene 0, sondern sämtliche 277.576 Codepunkte, die der aktuelle Unicode-Standard 12.1 definiert. Weil es praktisch keinen Font gibt, mit dem sich all diese Zeichen darstellen ließen, durchforstet das Programm die installierten Zeichensätze und pickt sich für jeden Abschnitt der Zeichentabelle denjenigen heraus, der dort die meisten Zeichen enthält.

Zeichen, deren Unicode-Nummer man kennt, kann man durch dezimale oder hexadezimale Eingabe direkt ansteuern. Zudem besitzt das Programm eine Suchfunktion. Für fernöstliche Zeichensätze gibt es mehrere Nachschlagemethoden. Sonderzeichen, die man häufiger verwendet, lassen sich in einer Lesezeichenliste speichern.

Kommentare lesen (1 Beitrag)