c't 7/2020
S. 85
Test & Beratung
Rechtschreibkorrektur

Stets bemüht

Duden-Mentor korrigiert im Browser

Ein Web-Angebot des Bibliogra­phischen Instituts prüft Texte von ­maximal 40.000 Zeichen Länge und liefert dem Schreiber Rückmeldung zu Tippfehlern, Grammatik, Zeichensetzung und Schreibstil.

Von Dorothee Wiegand

Duden-Mentor kann man ausprobieren, ohne sich anzumelden. Dann ist der Service auf 800 Zeichen beschränkt und Extras wie Stiltipps und persönliches Wörterbuch fehlen. Wer sich mit einer Mail­adresse registriert, kann kostenlos bis zu 1500 Zeichen prüfen und bis zu zehn Wörter ins Wörterbuch eintragen – beispielsweise häufig verwendete Eigen­namen, die so von der Prüfung ausgenommen werden.

Das kostenpflichtige Abo „Premium 20“ für 9,95 Euro pro Monat prüft maximal 20.000 Zeichen – das entspricht etwa zehn normal beschriebenen A4-Seiten. „Premium 40“ bearbeitet für 14,95 Euro pro Monat bis zu 40.000 Zeichen auf einmal. Das Premium-Wörterbuch nimmt unbegrenzt viele Einträge entgegen. Nur für Nutzer der werbefreien Abo-Versionen gibt es außerdem auch Synonymvorschläge und Stiltipps. Positiv: Beide Abos lassen sich jederzeit zum Monatsende kündigen.

Kommentieren