c't 2/2021
S. 176
Test & Beratung
Actionspiel

Stadt am Draht

Cyberpunk 2077: Atemberaubender Trip

Faszinierend, umfangreich und ambitioniert: Kein anderes Spiel wurde dieses Jahr so heiß er­wartet wie Cyberpunk 2077.

Von Andreas Müller

Night City ist 2077 ein Ort des Lasters, der Gier und der elektrischen Träume. Hier kommen sie alle hin, die Abenteurer, Hacker und Gangster. Konzerne haben längst die Rolle der Regierungen übernommen und setzen ihre wirtschaftlichen Interessen hart durch. Eingeschlossen zwischen neonleuchtenden Werbe­tafeln, haushohen Plakatwänden und dem allgegenwärtigen Cyberspace hacken, morden und stehlen sich die Stadtbewohner durch ihren Alltag.

Schon seit Jahren wecken die Ent­wickler von CD Projekt Red, die für die Witcher-­Reihe bekannt sind, große Erwartungen auf ihr Cyberabenteuer. Das Spiel basiert auf dem Pen-&-Paper-Rollenspiel Cyberpunk 2020.

Kommentieren