Artikel-Archiv c't 1/1990, Seite 60

  • Thumbnail, c't 1/1990, Seite 60

    Die Riemannsche Lösung

    Riemann - Symbolisches Algebra- und Programmiersystem

    Noch immer ist sie das herausragende ungelöste Problem der Mathematik, die nach dem Mathematiker Bernhard Riemann (1826 - 1866) benannte Vermutung, welche, wäre sie bewiesen, endlich genaueste Folgerungen über die Verteilung der Primzahlen erlaubte. Wesentlich bescheidener nun, gemessen an der Intention, grundlegende mathematische Wahrheiten zu entdecken, kommt ein ebenfalls den Namen Riemann tragendes Algebra- und Programmiersystem daher. Gleichwohl eröffnet es jedem, der seinen Rechner (Atari ST) bislang allenfalls als zweitrangiges Hilfsmittel zur numerischen Näherung mathematischer Terme eingesetzt hat, ganz neue Perspektiven.

    BibTeX anzeigen