Artikel-Archiv c't 2/1991, Seite 162

  • Thumbnail, c't 2/1991, Seite 162

    Prozessor-Spion

    Steuerbare Anzeige von Status und Registern

    Sie programmieren gerade ganz tief in Ihrem Amiga, ein Guru hetzt den anderen ... ach, wenn ich jetzt doch nur wüßte, was in den Registern steht. Ein Fall für Spy. Der Spion Spy gibt auf Wunsch an jeder Stelle Ihres Programms den kompletten Status und die Registerinhalte der CPU aus.

    BibTeX anzeigen