Artikel-Archiv c't 2/1991, Seite 44

  • Thumbnail, c't 2/1991, Seite 44

    Bilderpresse

    Datenkompression in der Bildverarbeitung

    Noch sitzt die Analogtechnik fest im Sattel, wenn es um Speicherung, Übertragung und Wiedergabe hochaufgelöster und bewegter Bilder geht. Doch neue Verfahren der digitalen Bildverarbeitung sorgen für erhebliche Verminderung der zu bewältigenden Datenmengen. Dadurch sinken die Anforderungen an Speicher und Geschwindigkeiten - vielleicht ist der Untergang von Farbfilm und PAL-Norm schon eingeläutet.

    BibTeX anzeigen