Artikel-Archiv c't 7/1991, Seite 182

  • Thumbnail, c't 7/1991, Seite 182

    Dem Zufall eine Chance

    Stochastische Suchmethoden und nichtlineare Regression

    Nach empirischen Untersuchungen und Experimenten steht der Forschende meist vor einem Zahlenberg. Die dann fällige Auswertung hat in der Regel das Ziel, Abhängigkeiten und Zusammenhänge in den gewonnenen Daten aufzudecken, was sich besonders bei nichtlinearen Zusammenhängen als ausgesprochen mühsam erweisen kann. Stochastische Verfahren können zumindest bei der Wahl geeigneter Anfangswerte hilfreich sein.

    BibTeX anzeigen