Artikel-Archiv c't 8/1991, Seite 80

  • Thumbnail, c't 8/1991, Seite 80

    CASE Lite

    EasyCASE auf dem PC

    Der Name des hier vorgestellten Produkts macht Mut. Endlich einmal CASE (Computer Aided Software Engineering), das nicht einen eindrucksvollen Kunstnamen, sondern schlicht und einfach `Easy´ vor seine Zweckbezeichnung stellt. EasyCASE wird von Siemens produziert, so daß man gespannt sein darf, wie ein Branchenriese das eigentlich nicht einfache Problem der Softwareproduktion löst.

    BibTeX anzeigen