Artikel-Archiv c't 21/2005, Seite 184

  • Fix verteilt

    Festplattenleistung unter Windows

    Wenn Festplattenzugriffe ├╝berhand nehmen, liegt der Griff zum Defragmentierer nahe, um Ordnung in die Dateien zu bringen und unn├Âtige Kopfbewegungen zu vermeiden. Doch die damit in der Regel verbundene lineare Anordnung der Dateien liefert nur suboptimale Resultate.

    BibTeX anzeigen