Artikel-Archiv c't 21/2005, Seite 184

  • Thumbnail, c't 21/2005, Seite 184

    Fix verteilt

    Festplattenleistung unter Windows

    Wenn Festplattenzugriffe überhand nehmen, liegt der Griff zum Defragmentierer nahe, um Ordnung in die Dateien zu bringen und unnötige Kopfbewegungen zu vermeiden. Doch die damit in der Regel verbundene lineare Anordnung der Dateien liefert nur suboptimale Resultate.

    BibTeX anzeigen