Artikel-Archiv c't 12/2006, Seite 190

  • Über die Ketten der Wissensgesellschaft

    Der Kulturkampf über den Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen verschärft sich

    Was ?Open Source? für die Softwareentwicklung, ist ?Open Access? für die Wissenschaft ? eine Bewegung, die sich für den freien Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen einsetzt. Politische Unterstützung findet sie hierzulande kaum. Die Wissenschaftler und ihre Organisationen müssen mit den Entwicklungen des Publikationswesens allein zurechtkommen.

    BibTeX anzeigen