Artikel-Archiv c't 11/2007, Seite 218

  • Kleiner Hitzkopf

    Prozessortemperatur bei Intels Core und Core2 auslesen

    Aktuelle Prozessoren haben mit Glühlampen eines gemeinsam: Sie kranken an mangelnder Energieeffizienz. Eine durchgebrannte Birne nimmt man schon mal in Kauf – bei Prozessoren ist man dazu weniger geneigt. Eine präzise Temperaturmessung ist daher wichtig, damit das gute Stück vernünftig gekühlt werden kann und eine angemessene Lebensdauer erreicht. Die Core/Core2-Prozessoren bieten hierfür ein neues Feature an.

    BibTeX anzeigen