Artikel-Archiv c't 16/2007, Seite 184

  • Thumbnail, c't 16/2007, Seite 184

    USB-Automateur

    USB-Geräte unter Linux erkennen und in automatische Prozesse einbinden

    Wenn Vater und Sohn ihre MP3-Player an den Rechner anschließen, wollen zwar beide neue Musik, aber wohl kaum die gleichen Titel. Mit etwas Hintergrundwissen über Udev, HAL und D-Bus kann man dafür sorgen, dass Linux zielsicher die richtige Musikrichtung an den Mann bringt und auch andere alltägliche Aufgaben automatisch erledigt.

    BibTeX anzeigen