Artikel-Archiv c't 14/2008, Seite 96

  • Thumbnail, c't 14/2008, Seite 96

    Schraube für Schraube

    Notebooks selbst aufrüsten ohne unerwünschte Nebenwirkungen

    Eine größere Festplatte oder ein weiterer RAM-Riegel gehören zum Standard-Tuning für jeden Rechner. Der Einbau ins Notebook ist aber alles andere als einfach. Die Komponenten liegen zum Teil gut versteckt im Gehäuse und jede Modellserie hat ihre Spezialitäten. Wir geben Tipps fürs Auseinandernehmen und verraten, wo man die fürs Upgrade wichtigen Service-Manuals findet.

    BibTeX anzeigen