Artikel-Archiv c't 6/2008, Seite 126

  • Thumbnail, c't 6/2008, Seite 126

    Wohnzimmer im Netz

    Vom Personal Computer zum Personal Internet

    Ohne Internet geht nichts mehr, es ist bei den Jüngeren bereits zum Leitmedium geworden. Es mutiert zu einem persönlichen Netz: Die Social Networks werden zu einer Plattform für den täglichen Umgang der Nutzer mit ihren Beziehungen zu anderen Menschen, mit ihren Daten, Informationen und Vorlieben, mit ihren Lieblingsgeschäften, ihrer Musiksammlung, ihrer Filmbibliothek. Die verschiedenen Beziehungen und Daten können beliebig miteinander in Zusammenhang gesetzt und bei Bedarf ausgetauscht werden. Das Social Network als private und doch weltweite Anwendungs- und Beziehungsplattform steht überall zur Verfügung.

    BibTeX anzeigen