Artikel-Archiv c't 10/2010, Seite 192

  • Thumbnail, c't 10/2010, Seite 192

    Schicht um Schicht

    Union-Dateisysteme unter Linux

    Union-Dateisysteme waren ursprünglich dazu gedacht, um unter von CD gestarteten Linux-Systemen Dateien verändern und Programme nachinstallieren zu können. Sie eignen sich jedoch auch, um Benutzerverzeichnisse von Windows und Linux zu vereinen.

    BibTeX anzeigen