Artikel-Archiv c't 22/2010, Seite 192

  • Thumbnail, c't 22/2010, Seite 192

    Speicherwunder

    Mehr Speicher durch RAM-Kompression unter Linux

    Wenn Linux der Speicher ausgeht, lagert der Kernel gerade nicht benötigte Bereiche unter massiven Performance-Einbußen auf die Festplatte aus. CompCache soll diesen Zeitpunkt möglichst lange herauszögern, indem es einen komprimierten Swap-Bereich im RAM als Zwischenspeicher bereitstellt.

    BibTeX anzeigen