Artikel-Archiv c't 19/2011, Seite 152

  • Cookie-Konfusion

    Die E-Privacy-Richtlinie – ein wirksamer Schritt zum gesetzlichen Schutz der Privatsphäre?

    Die Internetindustrie ist verunsichert, Juristen finden zu keiner klaren Einschätzung: Die Neufassung der europäischen E-Privacy-Richtlinie hat möglicherweise mehr Verwirrung gestiftet als alle anderen Internet-bezogenen Gesetzesvorhaben der letzten Jahre. Werden Internetnutzer am Ende überhaupt von den kommenden Bestimmungen profitieren, die unter anderem die Verwendung von Cookies betreffen?

    BibTeX anzeigen