Artikel-Archiv c't 8/2011, Seite 44

  • Gesichtsschutz

    Google soll Videos verpixeln

    Die Bundesregierung will Google zwingen, Gesichter von Privatpersonen in Videos unkenntlich zu machen. Mit dieser Maßnahme möchte die Koalition gegen Verletzungen des Rechts am eigenen Bild auf den Videoplattformen YouTube und Google Video vorgehen.

    Umfang: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen