Artikel-Archiv c't 18/2013, Seite 124

  • Thumbnail, c't 18/2013, Seite 124

    Schädlinge im Sandkasten

    Kostenlose Online-Sandboxes im Vergleich

    Zweifelt man bei einem Mail-Anhang oder einer frisch heruntergeladenen Datei, ob darin womöglich ein Trojaner steckt, gibt der lokal installierte Virenscanner nicht immer die zuverlässigste Auskunft. Das gilt insbesondere bei brandneuen Schädlingen. Bevor man eine verdächtige Datei leichtsinnig ausführt, sollte man sie lieber erst in einer geschützten Umgebung ansehen – am besten fern vom eigenen Rechner, in einer Online-Sandbox.

    Umfang: ca. 4 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen