Artikel-Archiv c't 25/2014, Seite 148

  • Das Recht am eigenen Code

    Contributor License Agreements sorgen für mehr Flexibilität zwischen Entwicklern und Open-Source-Projekten

    Zu großen Open-Source-Projekten wie dem Linux-Kernel steuern Tausende Programmierer ihren Code bei. Entwicklervereinbarungen legen fest, welche Rechte sie dabei an ihrem Code behalten, welche Verpflichtungen und Haftungsrisiken sie eingehen und welche Möglichkeiten sich für die Projektverantwortlichen eröffnen.

    Umfang: ca. 5 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen