Artikel-Archiv c't 9/2015, Seite 50

  • Thumbnail, c't 9/2015, Seite 50

    Geplante Auferstehung

    Die SPD versucht sich an der Vorratsdatenspeicherung

    Jahrelang forderte die Union von ihren jeweiligen Koalitionspartnern FDP beziehungsweise SPD vergeblich einen Kompromiss bei „Mindestspeicherfristen“ für Verbindungs- und Standortdaten ein. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat jetzt entschieden: Justizminister Heiko Maas muss liefern.

    Umfang: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen