Artikel-Archiv iX 2/2012, Seite 124

  • Konsequent

    Interview: ISO 26262 fordert Aktivitäten im kompletten Entwicklungszyklus

    Beim Entwickeln sicherheitsrelevanter Systeme muss man von Anfang an das Ziel im Auge behalten. Fehler zu Beginn, etwa ein ungeeignetes Sicherheitskonzept, lassen sich später nur mit erheblichem Aufwand ausbügeln.

    Umfang: ca. 2 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen