Artikel-Archiv iX 2/2012, Seite 138

  • Licht an

    Microsofts LightSwitch in der Praxis

    LightSwitch, das RAD-Werkzeug von Microsoft, soll eine schnelle .Net-Entwicklung für datengetriebene Anwendungen ermöglichen. iX zeigt, wie man LightSwitch verwendet und wo abseits des Zusammenklickens einer Anwendung die Herausforderungen liegen.

    Umfang: ca. 6.75 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen