Mac & i 4/2018
S. 26
Test
iOS: 360-Grad-Panorama-Aufsatz

Rundumlinse

Mit Hardwrks Panoclip schießt das iPhone einfache 360-Grad-Fotos.

Aufmacherbild

Den Panorama-Aufsatz gibt es in zwei Größen: für das iPhone 7 und 8 sowie für das iPhone X. Man stülpt ihn über das Telefon, sodass er Vorder- und Rückkamera sowie die halbe obere Icon-Reihe auf dem Display überdeckt. Das iPhone sollte sich nicht in einer Schutzhülle befinden, denn der Panoclip liegt recht eng an. Über Apples Silikon Case etwa passt er nicht. Schutzgläser stellen aber kein Problem dar.

Auf der Vorder- und Rückseite des schwarzweißen Kunststoffgehäuses befinden sich Weitwinkellinsen, die die Blickfelder der Front- und Rückkamera verzerren. Mit der kostenlosen gleichnamigen App kann man 360-Grad-Fotos (Equirektangularprojektionen) aufnehmen, aber keine Videos.