Artikel-Archiv Make Magazin 2/2013, Seite 142

  • Arduino steuert Fischertechnik-Modelle

    Mit dem Fischertechnik-Baukasten „Automation Robots“ kann man vier verschiedene Industrieroboter nachbauen. Normalerweise steuert man diese Robotermodelle über den mit 200 MHz schnellen und 200 Euro sehr teuren ROBO-TX-Controller. Wer die Ausgaben für diesen Prozessor scheut, greift zu einem deutlich günstigeren Arduino mit Motorshield.

    Umfang: ca. 5 redaktionelle Seiten
    BibTeX anzeigen