14-Zoll-Notebook Honor MagicBook 14 mit Ryzen-Prozessor

Honor bringt mit dem MagicBook 14 ein schickes 14-Zoll-Notebook mit ordentlicher Ausstattung zum angemessenen Preis.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
Inhaltsverzeichnis

Das MagicBook 14 ist das erste Notebook von Huaweis Zweitmarke Honor, die man hierzulande bislang nur von Mittelklasse-Smartphones kennt. Beim Notebook steht dasselbe Konzept dahinter: Es gibt ordentliche Mittelklasse-Hardware zum vernünftigen Preis. Konkret bedeutet dies hier einen Ryzen-5-Vierkerner, 8 GByte Arbeitsspeicher, eine 256er-SSD und ein mattes Full-HD-IPS-Panel in einem Metallgehäuse für 600 Euro.

Der Ryzen-Prozessor und die darin integrierte Grafikeinheit Radeon Vega 8 liefern ausreichend Performance für Office-Aufgaben, Internet-Surfen und Video-Gucken. Die GPU ist etwas schneller als das Pendant in Intel-Prozessoren, reicht aber nicht aus, um detailreiche 3D-Welten von Blockbusterspielen ruckelfrei darzustellen. Lediglich Titel mit comicartig reduzierter Grafik, etwa DOTA 2 oder League of Legends, sind bei niedrigem bis mittlerem Detailgrad spielbar. Der verwendete Ryzen 5 entstammt nicht der aktuellen Ryzen-4000-Serie, sondern der bereits seit Anfang 2019 erhältlichen Vorgängergeneration.

Wer sich wundert, dass Honor erst jetzt mit vergleichsweise alter Hardware den Notebookmarkt betritt: Markeninhaber Huawei ist im vergangenen Jahr mit Sanktionen der US-Regierung belegt worden, sodass US-Firmen – darunter Microsoft – keine Geschäfte mit dem chinesischen Hersteller machen durften. Mit Linux statt Windows wären die Geräte wiederum nur für einen Bruchteil der Käuferschaft interessant gewesen – gerade im Mainstream-Bereich, wo viele technisch unbedarfte Kunden zuschlagen. Der hiesige Start der MagicBooks musste also warten, bis die US-Regierung die Daumenschrauben wieder gelockert hatte – was im Falle von Microsoft seit Jahresbeginn der Fall ist.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+