Menü
iX Magazin

Alibaba Cloud im Überblick

Chinas größter Cloud-Anbieter Alibaba Cloud entwickelt sich international immer mehr zur Konkurrenz von Amazon, Google und Microsoft.

Von
Drucken Kommentare lesen
Alibaba Cloud im Überblick

Inhaltsverzeichnis

Public Cloud Computing hat in den letzten Jahren in fast jedes größere Unternehmen Einzug gehalten. Unter Cloud-Computing versteht man das Bereitstellen skalierbarer und elastischer IT-Ressourcen, die Firmen über das Internet beziehen können.

Lange Zeit hat Amazon Web Services (AWS) den Markt dominiert, in jüngster Zeit ist es aber Microsoft und Google gelungen, sich bei Unternehmen ebenfalls fest zu etablieren. Die Dominanz dieser drei Anbieter ist mittlerweile so groß, dass sich insbesondere in den Vereinigten Staaten und Europa andere Anbieter wie IBM und Oracle schwertun, mit dem Wachstum der großen Drei mitzuhalten.

Von vielen unbemerkt ist in den letzten Jahren mit Alibaba Cloud ein zusätzlicher Riese im Cloud-Markt entstanden. Während der Umsatz zurzeit noch hinter den drei genannten Marktführern hinterherhinkt, erzielt Alibaba Cloud mit 93 Prozent Jahreswachstum mit Abstand das größte Plus unter den führenden Cloud-Anbietern. Das zur Alibaba Group gehörende Unternehmen kooperiert in Deutschland mit Vodafone und bietet seine Dienste aus dessen Frankfurter Rechenzentrum an.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • mit der Kompetenz von heise online, c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie
  • einmal anmelden - alle Inhalte aller Fachredaktionen lesen - auf allen Geräten
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • jederzeit kündbar
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
Anzeige