Außensteckdosen im Test: Wetterfeste Funksteckdosen für Garten und Terrasse

Smarte Outdoor-Steckdosen sind witterungsresistent und steuern verbundene Geräte per App an. Manche Modelle bringen zudem interessante Zusatzfeatures mit.

Lesezeit: 16 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 14 Beiträge
, Aleksandar Nakic, istock.com

(Bild: Aleksandar Nakic, istock.com)

Von
  • Andreas Grote
Inhaltsverzeichnis

Nachdem smarte Indoor-Steckdosen in immer mehr Haushalten zu finden sind, bieten die Hersteller nun auch wetterfeste Varianten für draußen an. Sie sind ebenso App-gesteuert, sodass sie der Nutzer bequem aus der Ferne oder automatisch ein- und ausschalten lassen kann und bei Regen nicht nach draußen muss, um den Stecker zu ziehen. In der App ist zu erkennen, ob die Steckdose gerade Strom liefert oder ausgeschaltet ist. Sofern sie einen Netzwerkzugang hat, funktioniert das auch gut über die Mobilfunkverbindung des iPhones, wenn man unterwegs ist.

Smart Home mit Apple HomeKit

Mac & i hat sich sieben Außensteckdosen mit App-Steuerung näher angesehen und im Alltag getestet. Da bei Steckdosen Brandgefahr besteht, haben wir auf solche von billigst produzierenden No-Name-Anbietern verzichtet und uns für Produkte von etablierten Anbietern mit Erfahrung in der Smart-Home-Szene entschieden. Mit dabei sind die Außensteckdose aus Gardenas smart system, die neue Version der bekannten Außensteckdose 2-fach der in China ansässigen Firma Meross und eine Bluetooth-Steckdose von Ledvance (ehemals Osram). Die drei sind kompatibel zu Apples HomeKit. Per App des Herstellers und WLAN gesteuert werden die flexibel im Garten aufstellbare 2-fach-WLAN-Steckdose der deutschen Firma Brennenstuhl, die vom deutschen Versandhändler Pearl vertriebene Funksteckdose von Luminea sowie eine kompakte Variante von Ledvance. Mit dabei ist auch eine als einzige nach dem DECT-Funkstandard arbeitende Außensteckdose des Berliner FritzBox-Herstellers AVM.

Alle drei Außensteckdosen mit HomeKit konnten wir im Test problemlos in Apples Smart-Home-System integrieren.

Die Gardena-Steckdose benötigt das Gardena smart Gateway.