Im Test: Hybrid-Watches 2022 von Withings, Garmin, Fossil, Kronaby und Sequent

Eine Alternative zu Smartwatches sind Hybrid-Uhren mit physischen Zeigern, smarten Funktionen, sehr langen Laufzeiten und Smartphone-Anbindung.

Lesezeit: 23 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
,
Von
  • Andreas Grote
Inhaltsverzeichnis

Nicht jeder, der sich für Smartwatches interessiert, findet Gefallen an Apple Watch & Co. Einigen ist die Bedienung zu kompliziert, anderen zeigt die Smartwatch zu viele Informationen an. Manche vermissen ein klassisches Ziffernblatt oder stören sich daran, dass es quadratisch ist anstatt rund und dass man die Apple Watch täglich laden muss – oder sie ist ihnen schlicht zu teuer.

Mehr zu Smartwatches

Als Alternative bieten Uhrenhersteller Hybrid-Watches an. Mac & i hat fünf Uhren dieser Spezies unter die Lupe genommen: die Scanwatch des französischen Herstellers Withings, die Hybrid Smartwatch HR des texanischen Unternehmens Fossil, die neue Vivomove Sport des in der Schweiz ansässigen und in Amerika operierenden Smartwatch-Spezialisten Garmin, das Modell Carat aus der schwedischen Uhrenfabrik Kronaby und die Supercharger von Sequent aus der Schweiz.

Die fünf Modelle zeigen die verschiedenen Konzepte, die Hersteller von Hybrid-Watches derzeit favorisieren: Während Kronaby und Sequent auf rein analoge Anzeigen setzen und die Scanwatch von Withings mit einem kleinen Display beide Welten ausgewogen vertritt, nehmen Fossil und Garmin mit großzügigen digitalen Zusatzdisplays hinter dem Ziffernblatt bereits deutliche Anleihen bei Smartwatches. Wer seine Hybrid-Watch auch optisch von einer herkömmlichen Smartwatch abgrenzen will, findet vor allem bei Fossil, Garmin und Kronaby etliche unterschiedliche Designs. Preislich liegen alle Modelle zum Teil weit unter einer Apple Watch und kommen, mit Ausnahme des Garmin-Modells, zudem mit einem hochwertigen Edelstahl- oder Titangehäuse daher.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+