Im Test: iPhone- und iPad-Apps für Schulkinder

Mit den richtigen iOS-Apps lassen sich schulische Lerninhalten leichter vermitteln. Der App Store bietet dafür gelungene Angebote.

Lesezeit: 8 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 11 Beiträge
Apps für Schulkinder

(Bild: USM Photography, stock.adobe.com; Montage: Mac & i)

Von
  • Thomas Feibel
Inhaltsverzeichnis

Das deutschsprachige digitale Lernangebot im App Store präsentiert sich leider übersichtlich. Das hat vor allem finanzielle Gründe. Nur sehr wenige Entwickler schaffen es nämlich, das in die Produktion investierte Geld über App-Verkäufe wieder einzuspielen. Das gelingt nur, wenn der Titel international aufgestellt ist. Schulische Lerninhalte aber können sich nur auf den deutschen Markt konzentrieren, was auch die Zurückhaltung deutscher Schulbuchverlage erklärt.

Dennoch gibt es eine zwar kleine, aber dennoch exquisite Auswahl. Dabei sind vor allem die Apps besonders erfolgreich, die Kinder im Lernalltag mit Übungen für Mathe und Deutsch unterstützen. Auch Apps zu Sachthemen vermitteln geballtes Wissen mit deutlich mehr Möglichkeiten als ein Buch. Animationen, Videos und Sprecher sorgen durch ihre Anschaulichkeit für ein besseres Verständnis. Am spannendsten sind Kreativ-Angebote, die Kinder in ihrer Gestaltungsfreude ernst nehmen. Statt nur reine Beschäftigungsinhalte zu bieten wie Ausmalen, können diese Apps auch Referate und Hausarbeiten durch digitales Material aufpeppen. Gleichzeitig lernen Kinder dabei zu gestalten, was nach wie vor das beste, erzieherische Gegenrezept zum reinen Konsumieren darstellt.

Empfehlungen zu Apps für Kindergarten und Vorschule, Spielen und Augmented Reality lesen Sie in einem eigenen Artikel: Kinder-Apps für iPhone und iPad im Test: Spiel, Bildung und Kreativität.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+