Kurztest: Smarte Sportbrille, Amazon Echo Buds und High-End-Kopfhörer

Mehr Spaß beim Sport mit drei Gadgets von Engo Eyewear, Amazon und Sennheiser: In diesem Kurztest stellen wir eine smarte Brille und zwei Paar In-Ears vor.

Lesezeit: 8 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Hartmut Gieselmann
  • Nico Jurran
Inhaltsverzeichnis

Sobald die Temperaturen steigen, kommt ganz automatisch der Drang, an die frische Luft zu gehen. Warum nicht gleich dem Winterspeck die Kampfansage erteilen und wieder mit dem Joggen anfangen? Wir haben dafür drei Gadgets getestet, die Ihnen beim Training viel Spaß bereiten dürften.

Eine spannende Alternative zur herkömmlichen Fitnessuhr ist die Sportbrille von Engo Eyewear. Sie ist angenehm zu tragen und blendet verschiedene Fitnesswerte direkt auf ihren Brillengläsern ein – etwa Dauer, Distanz und Geschwindigkeit.

Und für die Wiedergabe von motivationssteigernder Musik haben wir zwei In-Ears getestet: Zum einen die smarten Echo Buds von Amazon mit integrierter Sprachassistentin Alexa, zum anderen die kabelgebundenen und basslastigen Premium-In-Ears von Sennheiser. Während Amazon bei den Echo Buds großen Wert auf technische Spielereien legt, reduziert Sennheiser seine In-Ears auf ihr Spezialgebiet: Klang und Verarbeitung.