Menü

Kurztests: Android-Patch-Schnüffler, Sprachlern-App, P2P-Datentausch per Konsole

Im Kurztest: Magic Wormhole teilt Dateien per Kommandozeile, Xeropan lehrt Englisch mit Chatbots und YouTube, SnoopSnitch findet ungepatchte Android-Lücken.

Lesezeit: 5 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Inhaltsverzeichnis

Nicht alle Hersteller von Android-Geräten stellen zeitnah Aktualisierungen zu Sicherheitslücken bereit. Mitunter lassen sie sogar Patches einfach aus. Die App SnoopSnitch analysiert, welche Lücken auf dem eigenen Android-Gerät gestopft sind und welche nicht.

Mit YouTube-Clips und einem eingebauten Chatbot möchte die Sprachlern-App Xeropan auf unterhaltsame Weise authentisches Englisch vermitteln.

Dateien schnell und sicher an jemand anderen zu übertragen ist oft umständlich oder benötigt die Anmeldung bei fremden Diensten. Magic Wormhole verspricht den Datenaustausch ohne umständliche Einrichtung oder komplizierte URLs zu bewerkstelligen, einfach über die Kommandozeile.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+