Kurztests: Core-X-Mainboard, externe SSD und Full-HD-Gaming-Monitor

Im Kurztest: Asrock X299 Taichi CLX für Intels Core-X-Prozessoren, Samsungs externe SSD T7 mit Fingerabdruck-Sensor und AOCs Gaming-Monitor 24G2U mit Freesync.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Inhaltsverzeichnis

Das Asrock X299 Taichi CLX für Core-X-Prozessoren verfügt über moderne Schnittstellen wie Wi-Fi 6 und bindet bis zu für zehn SATA-Laufwerke an. Übertakter und Hardware-Enthusiasten können sich an 13 Spannungswandlerphasen und RGB-LEDs erfreuen.

Samsungs flotte externe SSD T7 lässt sich mittels Fingerabdruck entsperren und verschlüsselt Daten nach AES 256. Dabei ist sie so kompakt, dass sie sich in größeren Portemonaies verstauen lässt.

Für knapp 200 Euro bietet der Gaming-Monitor AOC 24G2U Full HD bis 144 Hz inklusive FreeSync. Er überzeugt mit kräftigen Farben und sauberer Darstellung.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+