Kurztests: Flotter AMD-Prozessor, NAS-Festplatte und eine Videokonferenzkamera

Ryzen 5 Pro mit integrierter Grafik von AMD, NAS-Festplatte mit 18 TByte Speicherplatz von Seagate und die Videokonferenzkamera MeetUp von Logitech.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von
  • Kim Sartorius
  • Carsten Spille
  • Lutz Labs
Inhaltsverzeichnis

Der AMD-Kombiprozessor Ryzen 5 Pro 4650G hat mit sechs Prozessorkernen, aktueller Zen-2-Architektur und integrierter Radeon-Grafik fast alles, was ein flotter PC braucht.

Seagate steigert die Festplattenkapazität mit konventioneller Aufzeichnungstechnik und neun Scheiben auf 18 TByte. Zuerst gibt es die Technik bei einer NAS-Festplatte.

Die Videokonferenzkamera MeetUp von Logitech überträgt große Teams in kleinen Konferenzräumen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+