Kurztests: PaintShop Pro 2020, Fenstermanager und PC-übergreifende Maussteuerung

Im Kurztest: Bildbearbeitung PaintShop Pro 2020, Microsofts FancyZones für aufgeräumte Windows-Fenster und ShareMouse zum Teilen der Maus mit mehreren PCs.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • André Kramer
  • Jörg Wirtgen
  • Stefan Wischner
Inhaltsverzeichnis

Corel PaintShop Pro 2020 kommt mit einem neuen Arbeitsbereich zur Foto-Entwicklung, der auch für die Fingerbedienung geeignet ist. SmartClone-Werkzeug und Verfeinerungspinsel sollen Auswahl und Montage vereinfachen.

ShareMouse erlaubt die Steuerung von bis zu neun Windows-PCs und/oder Macs mit nur einer Tastatur und Maus – ohne extra KVM-Hardware.

Auf großen Monitoren lässt sich besser arbeiten, wenn man sie in virtuelle kleinere Flächen unterteilt. Windows selbst bietet dazu nur eine Viertelung an, doch Microsoft liefert auch das flexiblere Tool FancyZones in der Neuauflage der PowerToys.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+