Menü

Kurztests: Schlagzeug-App, Musik-Plugin und der Podcatcher CPod

Im Kurztest: Die Schlagzeug-App Fractal Bits, die Musik-Software Reason 11 mit VST3-Plugin und der Desktop-Podcatcher CPod 1.27.1 für Linux.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Inhaltsverzeichnis

Die Schlagzeug-App Fractal Bits für Android und iOS berechnet elektronische Drum-Sounds aus prozeduralen Formeln. Sie lässt sich unter iOS als Plugin in Apps wie Garage Band, Cubasis oder Auria einbinden.

Reason 11 klinkt sich als VST3-Plug-in in beliebige Musikprogramme wie Ableton und Cubase ein, was den Zugriff auf die Rack Extensions enorm vereinfacht. Nutzer können die Instrumente und Effekte ihrer Digital Audio Workstations umfangreich erweitern.

Die Linux-Software CPod lädt Podcasts aus dem Netz. Podcast-Abos von anderen Geräten übernimmt das Tool via Synchronisation mit dem Online-Dienst gpodder, alternativ werden die Daten per OPML-Datei im- und exportiert.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+