Microsoft Flight Simulator für Xbox im Test: Ruckelfrei in 4K ohne Sim-Abstriche

Der Flight Simulator für Xbox Series X und S beeindruckt mit schicker und geschmeidiger Grafik. Der Simulationsanspruch bleibt, aber auch Anfänger haben Spaß.

Lesezeit: 14 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 28 Beiträge
Von
  • Alexander Spier
Inhaltsverzeichnis

Dass der Flight Simulator von Microsoft atemberaubend gut aussehen kann, ist durch die PC-Version hinlänglich bekannt. Doch die Performance ließ bisher selbst auf High-End-PCs zu wünschen übrig: Hohe Auflösung und viele Details drückten die Frameraten auf jedem System unter 60 Bilder pro Sekunde. Ausgerechnet die Konsolen-Version für die XBox Series X (Test) soll nun flüssig in 4K spielbar sein und bis zu 120 fps in niedrigeren Auflösungen schaffen.

Genau das tut sie und das so souverän, dass man es anfangs schwer glauben mag. Anhand der nahezu finalen Vorabversion konnten wir uns überzeugen, was der Microsoft Flight Simulator auf der Xbox Series X leistet und welche Zugeständnisse an die Konsolen-Hardware und -Spieler gibt. Für Vorbesteller hat der Preload bereits begonnen, ab dem 27.7. darf dann jeder Hand an den Steuerknüppel legen und seine virtuellen Runden durch die Lüfte drehen.

Flight Simulator 2020

Ein gutes Jahr nach der Veröffentlichung der PC-Version ist die damals vorsichtig angekündigte Konsolenversion fertig und sie läuft nicht nur auf der potenteren Xbox Series X (Test), sondern auch auf der Xbox Series S (Test). Wir haben uns für unseren Test auf die Series X beschränkt, denn die bietet das bessere Gesamtpaket für die meisten Spieler.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+