Outdoor-Apps für Wanderer, Segler und Surfer

Spezialisierte Apps für Angler, Surfer und Segler informieren gezielt über Windverhältnisse, Regenwahrscheinlichkeit und Wellengang.

Lesezeit: 13 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 15 Beiträge
,
Von
  • André Kramer
Inhaltsverzeichnis

Statt im Web möchte man im Urlaub lieber auf Wellen surfen, vor kräftigem Wind segeln oder in mehrtägigen Wanderungen die Natur erkunden. Apps informieren über die Verhältnisse vor Ort: Wie tief ist das Wasser, wann kommt die Flut und wann verschiebe ich die Bergwanderung lieber, weil ein Unwetter droht?

Die Grundlage für alle Outdooraktivitäten bildet ein guter Wetterbericht, denn sowohl das Meer als auch die Berge sollte man nicht unterschätzen. Allzu oft wurden arglose Bergwanderer von plötzlichen Unwettern in Bedrängnis gebracht oder Schwimmer und Surfer von ablandigem Wind und Strömungen überrascht, die ihre Kräfte überstiegen. Generell gilt es, die eigenen Fähigkeiten nicht zu überschätzen und sich bei Ortskundigen zu informieren.

Mehr zu: Ausstattung für Ausflüge und Reisen

Wir stellen in diesem Artikel verschiedene Apps zum Thema Wetter, Wind und Wellen vor. Daneben gibt es praktische Helfer für den Sport auf dem Brett oder auf dem Boot, und auch Wanderer profitieren von Wetter-Apps mit Unwetterwarnungen und solchen mit Tipps zu den besten Spots und Routen.